Der Feldgrabb

Die Maske täuscht mit leicht grimmigem Blick über das sanfte Gemüt des Feldgrabb’s hinweg. Mit seinen großen Hörnern, die aus seinem Kopf heraus wachsen, vertreibt er regelmäßig alle Tiere und böse Geister, die der Ernte schaden könnten.

Die Hose besteht aus Flicken in erdigen Farbtönen und seine Jacke ist aus schwarzem Zottelfell, das gut vor Kälte schützt. Manchmal findet man auch Tiere des Feldes, die auf dem Häs herum krabbeln.