Einen Kommentar hinterlassen

Nur echt mit dem Feldgrabb!

Wer wir sind ist schnell erzählt

Anfang 2010 saß eine kleine Gruppe von faschingsbegeisterten Freunden in geselliger Runde beisammen und sprachen darüber, einen Fasnetsverein zu gründen. Es wurde nicht lange gefackelt und sofort begonnen eine Skizze der potentiellen Maske zu zeichnen.

Dass der Verein in Schmiden gegründet werden sollte, war eigentlich von Anfang an klar. Denn in diesem schönen Flecken gibt es zwar viele Bewohner, die von der Fasnet begeistert sind, aber noch keinen Verein.

So wurde am 18. April 2010 die Narrenzunft Schmiden e. V. gegründet.

Seit dieser Zeit treibt sich der Feldgrabb im Flecken rum. Er taucht nicht nur während der Fasnetszeit auf, sondern begeistert die Menschen auch unter dem Jahr mit verschiedenen Aktionen wie Ostereierverteilen bei der Parkbahn Schmiden, Crêpes-Verkauf am Schmidener Winter oder einem Kinderprogramm am Schmidener Sommer. Auch beim Fellbacher Herbst ist der Feldgrabb in Natura zu bewundern.

Vielleicht triffst auch du ihn und keine Angst, auch wenn der Feldgrabb etwas bedrohlich aussieht ist er im Grunde ein ganz lieber Kerl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.